Interview Christoph Ostermann

German article: "Deshalb habe ich mich auch an der ESFORIN SE beteiligt – ein Spezialist für Flexibilitätsvermarktung, ohne den meiner Meinung die Energiewende nicht gelingt. Das Unternehmen balanciert Angebot und Nachfrage am Strommarkt aus, was unsere Netze stabilisiert. Das wiederum vermeidet für die Industrie teure Blackouts." Christoph Ostermann in FOCUS Online

More articles

A holistic approach to the energy transition

Christoph Gardlo (COO von ESFORIN) berichtet in einem Artikel für den VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V. über die Energiewende: Z.B. Braucht das Energiesystem eine Kernsanierung oder einen neuen Anstrich? Was muss alles in die Energiewende-Toolbox? Wa sind die To Do’s?

#6 | Innovations under power

Einmal die Energiewelt Europas aus der Vogelperspektive betrachten. Dr. Thomas Haller von der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners hat mit uns in dieser E-World Sonderfolge die Beraterbrille aufgesetzt und klar umschrieben, welchen unternehmerischen Rahmen das europäische Großprojekt „Energiewende“ braucht.