Interview mit Christoph Ostermann

„Deshalb habe ich mich auch an der ESFORIN SE beteiligt – ein Spezialist für Flexibilitätsvermarktung, ohne den meiner Meinung die Energiewende nicht gelingt. Das Unternehmen balanciert Angebot und Nachfrage am Strommarkt aus, was unsere Netze stabilisiert.“

Weitere Artikel

WirtschaftsWoche

„Jeder Industriebetrieb bekommt einen eigenen, auf seinen Strombedarf, angepassten Algorithmus“, so Christian Hövelhaus in der WirtschaftsWoche.

€7,5 Mio. Series B für ESFORIN

ESFORIN schließt mit einer Kapitalerhöhung in Höhe von 7,5 Mio. € erfolgreich die Series B unter Führung von SEB Greentech Venture Capital ab, um das Wachstum in Europa zu beschleunigen und den Klimawandel zu bekämpfen