Kategorie: Blog

Sind Batteriespeicher die neuen Kraftwerke für Stadtwerke?

Batteriespeicher sind eine vielversprechende Technologie für Stadtwerke, die die Energiewende voranbringen wollen. Sie können den Strom aus erneuerbaren Quellen speichern, wenn deren Überschuss zu günstigen Marktpreisen führt, und ihn bei Bedarf wieder abgeben. Damit können sie nicht nur Geld sparen, sondern auch das Netz stabilisieren und neue Geschäftsmodelle erschließen. Erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag, wie Batteriespeichersysteme die neuen Kraftwerke für Stadtwerke werden können.

Rethinking Biogas

5 Fragen an Dr. Stefan Rauh Geschäftsführer & COO des Fachverbandes BIOGAS e.V.! In unserem lesenswerten Interview erwarten Sie Einblicke in die neuesten Entwicklungen in der Biogasbranche, Potenziale flexibler Biogasanlagen, welche politischen Rahmenbedingungen für den Ausbau von Biogasanlagen nötig sind und wie wir die Biogasbranche neu denken können, um den Weg in eine grüne Energiezukunft zu gehen.

Die Zukunft der (individuellen) Netzentgelte

Entdecken Sie die Zukunft der Netzentgelte: Wie können wir die Kosten für die Nutzung des Stromnetzes gerechter verteilen und gleichzeitig die Effizienz steigern? Erfahren Sie mehr über die Debatte rund um flexible Netzentgelte und die Rolle der Digitalisierung in unserem neuesten Blog-Artikel.

Netzabschaltungen in Deutschland

Harte Nuss zum Knacken? Nicht mit Batterien und Flexibilität! Erfahren Sie von unserem Batterieexperten Swagath Bhat, wie Flexibilität und der Ausbau von Batteriespeichersystemen (BESS) sowie deren Optimierung dazu beitragen können, dass in Europa die Lichter nicht ausgehen.

CO2-Zertifizierung

Day-Ahead und Intraday Strommarkt

Energiehandel in nahezu Echtzeit. Der Energiehandel hat sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt, wobei zwei Strommärkte eine entscheidende Rolle spielen: Day-Ahead und Intraday.

Karriere in der Energiebranche starten

Energize your Career!

Energiebündel gesucht. Starte jetzt deine Karriere mit uns und gestalte die Energiewende aktiv mit! Jetzt im Blog-Beitrag mehr erfahren.

Wir haben die halbe Million geknackt

Für die letzten zwei Jahre hat der TÜV Rheinland uns für unsere Handelstätigkeiten eine systemische CO2-Einsparung von über 560.000 Tonnen nach unserer zertifizierten Berechnungsmethodik bestätigt.