Der X-te Energiepodcast oder doch etwas Neues?!

Wir machen einen Energie-Podcast. Warum? Das erklären wir in unserem kurzen Beitrag.

Wir machen Dinge anders.

Immer wieder kommen wir als Gesellschaft an den Punkt, an dem wir feststellen, dass wir bereits alles probiert oder alles erfunden haben und nun nichts Neues mehr kommen kann. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass unvermutete Innovationen warten entdeckt zu werden und so wollen wir mit unserem x-ten Energieweltpodcast die Podcastwelt mit spannenden Geschichten von Change Makern überraschen. Es soll nicht um die großen Geschichten der Energiewelt gehen, nicht um den Netzausbau, nicht um die Wasserstoffwirtschaft, nicht um die Industrietransformation, sondern um alle die kleinen, aber unerlässlichen Helfer, die den großen Switch überhaupt erst möglich machen – um die vielen bunten Schmetterlinge der Energiebranche – die Stadtwerke mit ihren individuellen Dekarbonisierungs- und Versorgungskonzepten, die Stromlückenfüller, wie Batterien und Wasserstoffelektrolyseure, die Andersmacher der klassischen Industriebranchen, um Regulatorikhelden in der Politik, Andersdenker der freien Wirtschaft und Paradiesvögel der Start-up Szene. Wir wollen all diejenigen ans Mikro bitten, die sonst im großen Rauschen der Energiewelt untergehen.

In der ersten Folge stellt sich ESFORIN Gründer, Christian Hövelhaus, vor. Er ist ein echtes Ruhrgebiets- und Energiewelturgestein. Als junger Mann jobbte er auf Zeche Zollverein, studierte dann Betriebswirtschaft mit Fokus auf Energie und hat sich dann entschieden, die ausgetretenen Pfade zu verlassen und mit seiner Unternehmensidee neue Wege zu gehen. Was ihn dazu bewogen hat, wer ihn begleitet, was sein Ziel war oder auch aktuell ist und was ESFORIN eigentlich selber anders macht, erfahren Sie in der ersten Podcastfolge.

Der erste Schritt in das neue Abenteuer „Podcast“ ist damit gemacht. Es wird eine spannende Reise durch die Energiewelt und ihre schillernden Helden, wobei wir beabsichtigen im Verlauf der Reise, noch den einen oder anderen bislang versteckten Diamanten zu Tage zu fördern.

Wenn Sie nun neugierig sind und unsere Reise begleiten wollen, abonnieren Sie gerne unseren Podcastkanal. Wir freuen uns auf viele Zuhörer, Ideengeber oder auch ein paar weitere mutige Change Maker, die unsere Reise ein Stück bereichern möchten.

Weitere Artikel

#9 | Zukunft weben

Jetzt in die 9. Folge unseres ESFORIN Change Maker Podcast reinhören: Entdecken Sie mit Prof. Klaus Drechsler von der TU München die Möglichkeiten von Carbon Composites im Rahmen der Energiewende.

Batteriespeicher Ranking

ESFORIN SE hat den 2. Platz (!) mit einem Portfolio von über 100 Megawatt im Batterievermarkter-Ranking der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) erreicht. Jetzt im Online-Artikel mehr erfahren.

ENCAVIS AG

Gemeinsam mit der Encavis AG tragen wir zu einem grünen und sicheren Energiesystem bei. Flexibilität ist immer gefragt – Erneuerbare Energien können auch einen positiven Einfluss auf die Stabilisierung des Netzes haben.

So individuell wie Ihr Bedarf:
Unsere Antwort

Wir sind darauf spezialisiert, auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnittene Lösungen zu entwickeln. Und das dürfen Sie auch von den Informationen erwarten, die Sie von uns erhalten.

Wir beraten Sie gerne

Carina Buchmann | Public Relations
+49.201.22038-164
carina.buchmann@esforin.com

ESFORIN SE

+49.201.22038-100
info@esforin.com
Ruhrallee 201 | 45136 Essen

Wir beraten Sie gerne

Carina Buchmann | Public Relations
+49.201.22038-164
carina.buchmann@esforin.com

ESFORIN SE | +49.201.22038-100 | info@esforin.com | Ruhrallee 201 | 45136 Essen

So individuell wie Ihr Bedarf: Unsere Antwort

Wir sind darauf spezialisiert, auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnittene Lösungen zu entwickeln. Und das dürfen Sie auch von den Informationen erwarten, die Sie von uns erhalten.