Praxisbeispiel unserer Flexvermarktung

Danke InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG und WAGO für die innovative Zusammenarbeit. Gemeinsam ermöglichen wir den Erfolg der Energiewende. Denn mit der Vermarktung von Strom-Flexibilitäten wird nicht nur CO2 reduziert, sondern auch das Netz stabilisiert.

Weitere Artikel

#6 | Innovationen unter Strom

Einmal die Energiewelt Europas aus der Vogelperspektive betrachten. Dr. Thomas Haller von der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners hat mit uns in dieser E-World Sonderfolge die Beraterbrille aufgesetzt und klar umschrieben, welchen unternehmerischen Rahmen das europäische Großprojekt „Energiewende“ braucht.

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert sind! Denn unsere Flexibilitätsvermarktung ermöglicht CO2-Reduktion und Netzstabilisierung.