Eine digitale Optimierungsplatform für heute und die Zukunft

Die ES FOR IN SE wurde 2014 als europäische Aktiengesellschaft von Christian Hövelhaus (CEO) und Christoph Gardlo (COO) gegründet. Ziel des Unternehmens war und ist es, Energielösungen und Dienstleistungen, zum Bespiel das sogenannte Demand-Side Management zur Vermarktung von Energieflexibilitäten bei Industrie- und Großkunden, anzubieten – und zwar über eine komplett automatisierte Optimierungs- und Serviceplattform. Damit trägt ES FOR IN aktiv zur Energiewende bei.

Denn durch die Energiewende nimmt die Bedeutung der Flexibilität im Energieversorgungsnetz zu. Industrieunternehmen mit der Möglichkeit, die Energielasten flexibel zu halten, können helfen, die Schwankungen zwischen Energieverbrauch und Erzeugung in wenigen Millisekunden am Intraday Markt automatisiert auszugleichen. Durch die ES FOR IN Lösungen lassen sich Strom-Flexibilitäten von Industrieunternehmen auf Preissignale am Intraday Markt anpassen. Solche Preissignale deuten auf eine Unausgewogenheit im Stromnetz hin – die ES FOR IN Algorithmen reagieren darauf. Somit tragen die ES FOR IN Kunden entscheidend zur Energiewende bei und nutzen gleichzeitig die Möglichkeit, ihre Energiekosten zu senken.

In den letzten Jahren hat ES FOR IN mehr als 50 individualisierte Handelsalgorithmen für verschiedene Assets entwickelt und ein enormes Know-how im algorithmischen Intraday-Handel aufgebaut. Als führender Anbieter im Bereich der Flexibilitätsvermarktung im Strombereich und eines der innovativsten Unternehmen in der Flexibilitätsvermarktung von Gas ist ES FOR IN heute in Deutschland, Österreich, Großbritannien und den Niederlanden aktiv und einer der tonangebenden und wachsenden Player im europäischen Energiemarkt.

Vision

Christian Hövelhaus (CEO): „Unsere Vision ist es, einen führenden digitalisierten und innovativen Marktplatz, insbesondere für die kurzfristige Energieoptimierung in den europäischen Märkten zu etablieren, auf dem unsere Kunden von unseren Produkten profitieren können. Aktuell sind wir auf die Flexibilitätsvermarktung im Strom- und Erdgasbereich und auf das Vertriebspartnergeschäft fokussiert. Gleichzeitig arbeiten wir an den nächsten innovativen Produkten, die dazu beitragen, die Energiewende in Deutschland und Europa voranzutreiben. Dazu gehören beispielsweise die automatisierte Strom Direktvermarktung – auch in Kombination mit kundenindividuell möglichen Flexibilitäten oder die automatisierte Optimierung von Gasspeichern und Gastransportkapazitäten. Bereits jetzt ist absehbar, dass durch die kontinuierliche Automatisierung die Strom Intraday Märkte höchstwahrscheinlich bald so effizient sein werden, dass die Anbieter von Regelenergie und die Übertragungsnetzbetreiber kaum noch eingreifen müssen, um die nötige Stabilität zu erreichen.

Hinzugefügt:

Gerade mit der Flexibilitätsvermarktung im Strombereich ermöglichen wir schon heute zahlreichen Industrie- und Großkunden mit ihren Flexibilitäten in der Produktion oder in der Stromerzeugung, am kontinuierlichen Intraday Handel teilzunehmen und somit mit ihren zur Verfügung gestellten Stromflexibilitäten aktiv bei der Stabilisierung des Stromnetztes zu partizipieren und ihren aktiven Beitrag zur Energiewende zu leisten.

ES FOR IN lebt eine wertschätzende Unternehmenskultur, in der Teamarbeit sowie der offene und ehrliche Austausch auf Augenhöhe großgeschrieben werden. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter trägt zum Erfolg des Unternehmens bei. Das Unternehmen unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, ihr volles Potential zu entfalten.