Skip to main content

Energienahe Services

 

Portfoliomanagement Strom + Gas

Als produzierende Industrie planen Sie den kurz- und langfristigen Einkauf der benötigten Energiemengen, um einen risikominimierenden und budgettreuen Einkauf zu garantieren. Einerseits kann der Einkauf vergleichsweise einfach strukturiert werden, andererseits kann Ihre Einkaufsstrategie aber auch individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden und somit können Sie einen effizienten Einkauf mittels systematischer Planung realisieren.

Wir unterstützen Sie gerne bei der aktiven Bewirtschaftung Ihres hauseigenen Energieportfolios. Ob Sie uns Ihr Kurzfristportfolio anvertrauen oder Langfristpositionen bei uns eindecken wollen, wir beraten Sie gerne. Risikostreuung durch Einkauf zu unterschiedlichen Zeitpunkten? Verteilung Ihrer Positionen auf mehrere Terminmarktlieferanten? Wir organisieren Ihren Mix für Sie! Als flexibler Dienstleister können wir auch bereits eingedeckte Mengen in unserem Portfolio mitführen und für Sie mitbewirtschaften. Unsere Systeme Fahrplanmanagement und Bilanzkreismanagement Strom + Gas sind komplett mandantenfähig und somit modular nutzbar.

 

Fahrplanmanagement

Fahrplanmanagement ist ein zeitkritischer Prozess. Kommt die Nominierung Ihrer prognostizierten Energiemengen nicht rechtzeitig an, wird kostspielige Ausgleichsenergie berechnet.

Damit Ihre Energie- und Prognosemengen gegenüber den TSOs (Transmission System Operator) problemlos nominiert werden, auch 24/7, unterstützen wir Sie in diesem Prozess. Wir übernehmen Ihr Fahrplanmanagement, auch wenn Sie sich mit den benötigten Mengen nicht bei der ES·FOR·IN eingedeckt haben. Denn unser System ist mandantenfähig anwendbar. Damit können wir Drittmengen in Ihrem Namen nominieren.

 

Bilanzkreismanagement Strom + Gas

Nicht nur beim Energieeinkauf über uns sondern auch, wenn Sie Ihren Strom- und Gasbedarf in Eigenregie beschaffen, entlasten wir Sie bei der Bewirtschaftung Ihres Bilanzkreises. Den Bilanzkreisen als Voraussetzung für Wettbewerb in der Energiewelt kommt besondere Bedeutung zu. Als virtuell geführte Energiekonten stellen sie Einkaufs- und Verbrauchsmengen, den tatsächlichen Energiefluss und Energieverbrauch gegenüber und rechnen diese ab. Die Bilanzkreise müssen ausgeglichen sein und etwaige Abweichungen glatt gestellt werden. Die Kosten des Ausgleichs auf niedrigstem Niveau zu halten ist das Ziel. Neben den originären Aufgaben der Verwaltung Ihres Bilanzkreises und der Abrechnung der Differenzen aus Ein- und Ausspeisung bieten wir Ihnen zur Kostenreduktion der Ausgleichsenergie die untertätige Überwachung Ihres Bilanzkreises mit optionaler Geschäftstätigkeit zur Verringerung von Bilanzkreisschiefständen über unseren Marktzugang Strom & Gas, insbesondere INTRADAY, an. Darüber hinaus verschafft Ihnen unsere ⇒Prognoseoptimierung mit Ihren aktuellsten Daten die Sicherheit, täglich den Energiefluss effizient zu steuern und auszubalancieren.

 

Marktzugang Strom + Gas

Die Liberalisierung der Energiemärkte hat Strom und Gas zu hart umkämpften Handelswaren gemacht. Der Wettbewerb täuscht jedoch nicht darüber hinweg, dass Energiebeschaffung nach wie vor ein komplexer Vorgang ist mit Chancen und Risiken.

Nutzen Sie als industrieller Verbraucher oder auch Weiterverkäufer unseren professionellen Rahmen als Zugang zu Strom- und Gasmärkten für Ihre Energiebeschaffung. Unser langjähriges Know-How und flexible Produktgestaltung hilft Ihnen, auf veränderte Marktsituationen zu reagieren und aktiv Marktchancen zu ergreifen. Selbst auf internationalen Strommärkten. Mit Blick auf DAYAHEAD Auktionen sowie den INTRADAY Handeln können Sie ebenso von der ⇒Flexvermarktung Ihrer freien Erzeugungskapazitäten profitieren, ohne an einen Pool gebunden zu sein. Mit Fokus auf INTRADAY Auktionen unterstützen wir die Beschaffung Ihrer Residualpositionen ohne aufwändige IT Lösungen Ihrerseits bei maximaler Transparenz.

Einen professionellen Marktzugang und komplementäre sowie unabhängige Dienstleistungen bietet Ihnen die ES·FOR·IN in unterschiedlicher Service Tiefe an. Sie benötigen Mengen direkt von der ES·FOR·IN oder wollen über einen unserer Kooperationspartner beschaffen lassen. Oder Sie haben schon Mengen eingekauft und entscheiden sich für eine Unterstützung in der Abwicklung. Wir können diese Mengen im Rahmen unseres Fahrplanmanagement, Portfoliomanagement Strom + Gas und beim Bilanzkreismanagement Strom + Gas mitbewirtschaften. Diese Produkte bieten wir Ihnen sowohl im Kurzfrist- als auch im Ultrakurzfristbereich an. DAYAHEAD, INTRADAY kontinuierlicher 1/4h Handel führen wir an der EPEX, an der EEX und auch OTC durch. Profitieren Sie von Ihrer kundenspezifischen Lösung. Wir freuen uns über Ihren ⇒Kontakt.

 

Smart Factory

Sie nutzen Strom und Gas zur Deckung Ihres Energiebedarfs. Da sich die Marktpreise von Strom und Gas gegenläufig verhalten können, wirkt sich die Struktur Ihres Energieeinkaufs direkt auf die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens aus. Durch eine konsequente Orientierung am Marktpreis kann Ihr Energieeinkauf noch wirtschaftlicher gesteuert werden. Optimierungseffekte über die verschiedenen Commodities hinweg erreichen wir durch sinnvolle, Preis gesteuerte ⇒Flexvermarktung. Ebenso trägt die ⇒Optimierung Ihrer Eigenerzeugungsanlage zur aktiven Gestaltung eines attraktiven Einkaufs bzw. Verkaufs im Kurzfristbereich bei. Sie minimieren Energiekosten durch flexibles Handeln. Wir unterstützen diesen für Sie völlig transparenten, kundenindividuellen Prozess, um Ihre Einsparpotenziale zu realisieren.

Sie sind in der Entscheidungsphase, den optimalen Energiemix für Ihr Unternehmen zu bestimmen. Diversifizierung ist gewünscht. Ob regenerative oder fossile Energien, ob Eigenerzeugung, auch Vermarktungsgründe jenseits reiner Wirtschaftlichkeitsberechnungen können für Sie entscheidend sein. Unser Expertenteam unterstützt Sie gerne, Ihre ⇒Langfristige Energiekonzeptentwicklung für den Standort mit zu entwickeln oder zu überprüfen.